Kältetherapie (Kryotherapie)


Unter dem Begriff „Kältetherapie" oder auch „Kryotherapie" versteht man die Anwendung von Eis zur Schmerzlinderung, Entzündungshemmung, Ödemverminderung, Funktionsverbesserung von Muskeln und Gelenken.

Die Eistherapie findet Anwendung bei Sportverletzungen, entzündlichen Prozessen, Ödemen oder Stauungen.

Verschiedenartige Anwendungsformen mit unterschiedlichen Einwirkzeiten sollen Selbstheilungs-prozesse unterstützen.