Manuelle Lymphdrainage


Durch manuelle Verschiebetechniken, die der Physiotherapeut unter leichtem Druck anwendet soll Flüssigkeit aus dem Gewebe in das Lymphgefäßsystem verschoben werden.

Diese Technik dient dazu, geschwollene Körperregionen, meist Extremitäten wie Arme oder Beine, zu entstauen und Schmerzen zu lindern. In vielen Fällen haben unsere Patienten eine Operation oder eine Tumorentfernung hinter sich.