Manuelle Therapie


Bei der Manuellen Therapie werden spezielle Handgrifftechniken eingesetzt, die zunächst dazu dienen, vorliegende Bewegungsstörungen zu lokalisieren und zu analysieren. Im Anschluss daran werden von ihrem Therapeuten die entsprechenden Handgriffe und Bewegungstechniken durchgeführt um Blockaden zu lösen, Sie wieder zu mobilisieren und ihre Schmerzen zu lindern.

Besonders wirkungsvoll, aber auch schonend ist die Manuelle Therapie bei Gelenkproblemen in Gliedmaßen, der Wirbelsäule, des Kopf- und Kiefergelenkes und der Gelenke an Brustkorb und Becken.